Innehalten

Zeit für Heilung und Meditation

Abende - Seminare

Durch bewusstes Innehalten betreten wir unseren inneren Ort, an dem wir den gegenwärtigen Augenblick erleben.

Unsere innere Stimme findet die Stille, um wieder gehört zu werden.

Unser Körper erhält die Regeneration, um neue Kraft zu schöpfen.

Unser Bewusstsein findet die Freiheit, um klar und wach zu handeln.

Im Kontakt mit uns selbst offenbaren sich Antworten und Lösungen unserer menschlichen Themen und Herausforderungen.

Im Einklang mit den fünf Siegeln des Lebens finden Abende und Seminare statt. Die fünf Siegel des Lebens orientieren sich wie die Chinesische Medizin an der Urkraft der Natur und ihren Kreisläufen. In ihnen ist die Weisheit, ein gesundes Leben zu führen, verankert.

Die Abende und Seminare sind in die drei Abschnitte „ausatmen – ankommen – ausrichten“ unterteilt. Sie ermöglichen durch wache Präsenz dem eigenen Leben eine klare Ausrichtung geben.

So entsteht Veränderung. In der Veränderung geschieht Heilung.

Für die Teilnahme bedarf es keiner besonderen Begabung, Ausrüstung oder Kondition. Denn die Kraft entsteht beim Innehalten. Alles, was gebraucht wird, trägst Du in Dir. Was zählt, ist Deine innere Bereitschaft, Dich wie ein Geschenk auszupacken.

Lust, Dir Zeit für Heilung und Meditation zu schenken?

Dann melde Dich gerne für einen Abend oder ein Seminar mittels einer E-Mail an info@medosophos.de an.

Die Abende und Seminare finden im Medosophos statt und werden von Isabel Wendt-Christodoulou geleitet.

Abend: Freitag, den 16.09.’22 von 18.30 Uhr bis 20.30 Uhr
Seminar: Samstag, den 17.09.’22 von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Abend: Freitag, den 07.10.’22 von von 18.30 Uhr bis 20.30 Uhr
Abend: Freitag, den 28.10.’22 von 18.30 Uhr bis 20.30 Uhr
Abend: Freitag den 11.11.’22 von 18.30 Uhr bis 20.30 Uhr
Abend: Freitag, den 09.12.’22 von 18.30 Uhr bis 20.30 Uhr
Seminar: Samstag, den 10.12.’22 von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Der Abend kostet 25,00 Euro.
Das Seminar inkl. Unterlagen 120,00 Euro inkl. Unterlagen.

Interessiert, was TeilnehmerInnen sagen?

Dieser Kurs ist wie ein positiver Leitfaden für mein vergangenes Jahr gewesen, in dem ich in diesem liebevoll geschützten Raum die nötigen Entwicklungen machen konnte, die meinen inneren Halt stärkten und somit günstige Entscheidungen für meine Zukunft ermöglichten.

Die Erfahrungen und Erkenntnisse über mich selbst sind unbezahlbar und durch die kompetente und emphatische Leitung von Isabel in jeder Phase der Entwicklung individuell unterstützt worden.

Die Begleitung im Jahresverlauf hat einen sehr wichtigen positiven Einfluss auf mich gehabt, da ich durch diese Beständigkeit die innere Klarheit auch ins Außen übertragen konnte. Die regelmäßigen Treffen helfen bei der kontinuierlichen Umsetzung in den Alltag und dem Verständnis, dass die Reise ans Ziel auch gewürdigt werden sollte.

Danke für die Begleitung auf dieser wunderbaren Reise durch stürmische Gewässer und unbekannte Regionen auf dem Weg zu mir und das Entdecken von leuchtenden Plätzen der Dankbarkeit, Freude und Liebe.

Ich freue mich schon auf unsere nächste Reise und was sie für mich bereithält.

Susanne

 

Danke für dieses tolle Geschenk, dass ich mir selber machen durfte, in dem ich mir bei Dir und mit Euch die Zeit für mich selber genommen habe.

Thomas

 

Isabel Wendt-Christodolou lädt dazu ein, sich innerlich zu erweitern, frei zu werden und ein Gleichgewicht zwischen Bindung und für-mich-selbst zu finden. Ohne Dogma begleitet sie Prozesse, Energien zu erkennen, die tragen und Energien zu lassen, die runterziehen mit der Weisheit Chinesischer Medizin und ihrer profunden Erfahrung. Wegweiser sind Wertschätzung, Freundlichkeit, Wohlwollen und Güte. Sie helfen aus Verunsicherungen und Orientierungsverlust zum eigenen Sein zurückzufinden.

Isabella

 

Innehalte in der Gruppe – ein besonderes, intensives, nährendes und erfüllendes Erlebnis. Eine einzigartige Form der Auszeit und des innigen Mit-Mir-Seins. Und gleichzeitig in der Verbundenheit mit anderen, deren Themen und Dynamiken, die auf wundersame Weise doch alle etwas mit mir zu tun haben, mich berühren, mich stärken und mir vor Augen – und im Herzen – zeigen, wie wir alle miteinander in Verbindung sind. Eingebettet in die liebevolle und weise Führung und Leitung von Isabel. Mit viel Herz und Empathie, aber auch klar in der Erklärung von Zusammenhängen, so dass ein Verständnis auf vielen Ebenen erfahrbar wird. Insbesondere die Möglichkeit über einen längeren Zeitraum miteinander zu gehen, immer tiefer zu vertrauen, sich zu zeigen, den eigenen Weg zu reflektieren, war ein großartige Erfahrung.

Petra