Zertifizierte Fortbildung

Psychosomatik der Chinesischen Medizin

Akupressur - Massage - Körpertherapie - Qigong

Die 3 Fragen, die jeder Patient beantwortet haben möchte, als therapeutischen Prozess verstehen!

Heilende Berührung lernen,
Lebensspuren lesen,
Körperblockaden aufspüren,
Heilungspfade öffnen,
Genesung initiieren.

Berührung ist ein menschliches Grundbedürfnis.

Berührung auf allen Ebenen ist der zentraler Bereich in jeder Behandlung, insbesondere in der Psychosomatik.

Basierend auf meiner 20-jährigen Praxiserfahrung setze ich medizinisch-heilsame Berührung mit Psychotherapie gleich.

Die Basis der Fortbildung ist die Chinesische Medizin.

Sämtliche Gefühlszustände sowie die „Psyche“ und die „Seele“ sind laut der Chinesischen Medizin im Körpersystem verankert.

Der Körper ist daher der Dreh- und Angelpunkt sämtlicher Heilungspfade und das Zentrum jeder Behandlung.

Sie erlernen strukturiert die theoretischen Grundlagen der Chinesischen Medizin, ihre Diagnostik und ihre Heilungspfade.

Ein kleiner Überblick von den theoretischen Inhalten:

  • Anatomie & Diagnostik in Original-Terminologie
  • Konzepte der Reifungs- und Selbsterfahrungsprozesse
  • Lesen von Konstitutionen und deren Emotionsräume
  • Therapieplan für psychisch-somatische Prozesse
  • Denk,- Fühl,- Handlungsstrukturen: China ↔ Abendland

Praxisorientierte Unterricht in den Verfahren:

  • Akupressur/Akupunktur und ihre Variationen
  • Tuina, Massage, Guasha, Schröpfen, Moxibustion
  • heilsame Berührung
  • medizinisches Qigong und Heilungsmeditationen
  • Gesprächsführung – Begleitung
  • Massnahmen für Ernährung und Lebensweise

An wen richtet sich die Fortbildung:

Gesundheitsberufstätige wie Heilpraktiker, Ärzte, Physio,- und Körpertherapeuten, Gesundheitsdienste, Health-Coaches.

An alle, die ihre Kenntnis in Chinesischer Medizin und/oder in Psychosomatik erweitern möchten oder ihre Fähigkeiten sowie ihr Verständnis im Bereich der Chinesischen Medizin vertiefen wollen.

Informatives & Rahmenbedingung

Die Ausbildung ist berufsbegleitend und als „Hybrid“ konzipiert, das heisst es gibt Präsenz-Module wie auch auch Online-Module.

Die Grundausbildung dauert 12 Monate. Mit dem Wissen und den Anwendungstechniken der Grundausbildung können Sie erfolgreich in Ihrer Praxis starten.

Die nächste Fortbildung startet im Dezember 2022

Möchten Sie mehr über die Fortbildung erfahren?

Dann tragen Sie sich unverbindliche in die Interessenliste ein, Sie erhalten daraufhin eine Einladung zum nächsten Info-Webinar. In dem kostenfreien Info-Webinar lernen Sie den Kursaufbau, die Kosten sowie mich und meine Arbeitsweise kennen. Alle Fragen werden beantwortet, sodass Sie danach entscheiden können, ob diese Fortbildung etwas für Sie ist.

Hinzu erhalten alle Interessieren Einladungen zu kostenfreien Mini-Workshops und zum Arbeitskreisen.

Interessiert?

Zertifizierte Fortbildung

Psychosomatik der Chinesischen Medizin

Akupressur - Massage - Körpertherapie - Qigong